Obwohl wir es gern laut herausschreien möchten, feiern wir den Einzug der Marke Jaya auf unserer Pop up-Fläche mit einer Stunde Silent Yoga. Mit Kopfhörern ausgestattet ist jeder Teilnehmer ganz bei sich. Unter Anleitung von Susana Heuchert vom Injoy können Sie diese Yogastunde kostenlos an einem außergewöhnlichen Ort – unserer Damenabteilung – genießen. Bitte bringen Sie dafür eine eigene Yogamatte mit. Es gibt nur begrenzt Platz – daher gilt das Prinzip „first come, first serve“. Die ersten 40 Teilnehmer erhalten ein kleines Überraschungspaket. Bei Tee und Obst können Sie die Yogakleidung von Jaya im Anschluss näher kennenlernen.

Warum ist Jaya eigentlich so besonders?

Die Yogakleidung von Jaya vereint Ästhetik und Nachhaltigkeit. Die Marke Jaya organics ist GOTS zertifiziert. Dieses Zertifikat steht für die Erfüllung des weltweit gültigen Global Organic Textile Standard. GOTS erfasst die ganze textile Kette vom Bio-Anbau, dem fairen Handel, sozialen Hintergrund, Textilausrüstung und der Entsorgung. Dadurch ist gewährleistet, dass eine mögliche Schadstoffbelastung im Endprodukt so gering wie möglich ist. Das GOTS-Siegel steht nicht nur für gesundheitlich unbedenkliche, sondern auch für umweltfreundliche Produkte. Die fertigen Textilien werden daraufhin geprüft, ob enthaltene gesundheitsgefährdende und umweltbelastende Stoffe die in den Kriterien definierten Grenzwerte nicht überschreiten. Bei der Herstellung der Textilien soll so wenig Wasser und Energie verbraucht werden, wie möglich.

Weitere Informationen zu unseren Style+Labels und zum GOTS Label finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Beitrag teilen